Elmar Slama & Band


Mi. 22.06.2022
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr 
Kartenvorverkauf demnächst

„Neue bayerische Lieder“ nennt der Passauer Pianist Elmar Slama seine selbst komponierten Lieder in bayerischer Sprache, die mal frech, provozierend oder zynisch, bisweilen bösartig, politisch und voll tiefer Liebe in all ihren leidenschaftlichen Variationen erscheinen.

Stilistisch geprägt von Konstantin Wecker, den Beatles und Nirvana finden sie doch ihre eigene Klangsprache. Sie handeln von Freunden, Freude, Mut, Siegen, Niederlagen, Leid und Tod, geißeln politische Missstände und spielen mit der Sehnsucht nach dem weiten Meer.

Begleitet wird der Musiker von einer Band, die er Anfang 2017 zusammengestellt hat:
Michael Guppenberger - Gitarre
Uli Schwarz - Keyboards und Sounds
Gernot Hein - Schlagwerk
Sonja Lenz und Maria Altendorfer - Backgroundgesang

Elmar Slama will die Menschen aufrütteln, mit dem Herzen zu denken. Er will Mut machen, Leidenschaft wecken und die Seele anrühren. Dabei bedient er sich bei seinen Stücken verschiedenster Stilrichtungen von Rock bis Reggae, von Swing bis Polka und nähert sich dabei teils augenzwinkernd auch heimatlichem Volksliedgut an. Text und Musik passen sich auf diese Weise in Wechselwirkung einander an.

 

 

zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Stadthallen Deggendorf