großer Saal (Halle 1)


Der Große Saal der Halle 1 setzt sich aus 3 Sälen zusammen: dem kleinen Saal kombiniert mit dem rechten und linken Seitensaal. Je nach Personenanzahl können die Trennwände offen gehalten oder verschlossen werden. Der Balkon bietet 98 zusätzliche Sitzplätze. Insgesamt finden bis zu 934 Personen in Reihenbestuhlung, bis zu 2000 Personen bei Stehkonzerten Platz.


Teils fest und teils mobil eingebaute Stufen bieten stets beste Sicht auf die Bühne. Trotz der Stufen ist der Saal auch für Rollstuhlfahrer barrierefrei erreichbar.
Die Bühne erstreckt sich über 150m² und kann bei Bedarf durch einen fahrbaren Ochestergraben erweitert werden. Direkt an die Bühne angrenzend und für das Publikum uneinsichtig, befindet sich der Zugang zu den geräumigen Künstlergarderoben. Die ebenfalls an den Bühnenbereich angrenzende LKW-Laderampe sorgt für kurze Wege und erleichtet das Be- und Entladen.

Durch die trichterartige Form herrscht im großen Saal eine hervorragende Akustik. Der Parkettboden bietet nicht nur ein warmes Ambiente sondern ist gerade bei Tanzveranstaltungen sehr beliebt.


So eignet sich der große Saal ideal für Konzerte, Theater, Ballett und Musicalaufführungen bis hin zu diversen Feierlichkeiten und Bällen.

Vor Beginn, in den Pausen oder im Anschluss können sich die Besucher in dem geräumigen Foyer aufhalten, welches direkt an den Saal angrenzt. Aber auch ein Empfang kann in dem lichtdurchfluteten Foyer abgehalten werden.

Kapazität Fläche Reihenbestuhlung Parlamentarische Bestuhlung Bankettbestuhlung Stehplätze
Rechter Seitensaal 120 m² 150 70 96  
Linker Seitensaal 124m² 150 70 96  
Kleiner Saal 460m² 590 200 350 1000
Großer Saal 704m² 934 350 600 2040
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Deggendorfer Kultur- und Kongreßzentrum GmbH