Eberwein Quartett


Fr. 16.06.2023
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr 

Kartenvorverkauf hier klicken heart 

Es gelten die aktuellen Corona-Vorschriften

Wenn das Eberwein Quintett spielt, ist alles möglich. Ein Lied kann jazzig beginnen, dann singt jemand über Schweiners und Würstl, der Takt rutscht immer mal ins bairische Dreiviertel. Und irgendwie gelingt es der Truppe - allesamt professionelle Musiker - dass sich alles stimmig und genau richtig anhört. ©: https://www.idowa.de/

Die Musiker um die Harfenistin Marlene EberweinStephan Reiser (Sax./Kl./Ges.), Stefan Lang (Tr./Perc.), Michael Reiß (Git./Ges.),und Max Seefelder /Kb.)Bairischer Kammersound-so bezeichnet das Ensemble seine Musik. Die fünf Musiker kommen aus der bairischen Musiktradition, musizieren kammermusikalisch intim und kreieren einen unversechselbar sympathischen crossover-sound zwischen Tradition und Moderne. Bestimmt vom Klang der Harfe spielen sie wunderbar virtuos mit den Grenzen der Musikstile."Das ist kein Facelifting, das ist eine energetische Totalsanierung" jubelte jüngst die Presse.Was noch zu sagen ist:Marlene Eberwein ist Spross der bekannten bayerischen Musikerfamilie Eberwein (Dellnhauser Musikanten) aus der Hallertau. Sie leitet den Eberwein-Dreigesang und war in den vergangenen Jahren mit dem Ensemble La harpa classica sowie den Formationen unterland und crème duett unterwegs.©: https://www.eberwein-musik.de

Veranstalter: Kulturverein Deggendorf e.V.
Eberwein 

zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Stadthallen Deggendorf